BVF WFD Series

Heizkabel
für FußbodenheizungBVF WFD-Serie 10-20

  • Mit 10 und 20W/m² Kapazität
  • 10 Jahre erweiterte Garantie
  • Für die Verwendung im Badezimmer
  • Hitzespeicher für Bodenheizung
BVF WFD Series
BVF WFD heating cable

Heizkabel der BVF WFD-Serie

Einfache und kosteneffiziente Lösung für die Fußbodenbeheizung.

Die Kabeltechnik der elektrischen Fußbodenheizung weist eine fast 40 Jahre alte Historie auf. Während dieser Zeit haben sich die wesentlichen Eigenschaften, niedrige Investmentkosten und Verlässlichkeit, nicht verändert. Allerdings unterlag die Technik wesentlichen Änderungen. Die Heizkabel des BVF werden nur durch Doppelleiter-Technologie hergestellt, die eine bessere, betriebliche Effizienz und längere Laufzeit als jemals zuvor sicherstellt. Die Heizkabel-Technologie ist im Grunde für Fußbodenheizsysteme konzipiert. Allerdings sind heute bereits eine Reihe anderer als für die gewöhnliche Benutzung bekannter Anwendungen bekannt (bspw. Rohrheizung, Tempern der Industriemaschinen und Rohrhandhabung thermischer Brücken, Innenentfrostung, etc.).

Die Installation der auf dem Betonboden ausgelegten Heizkabel des Fußbodens, kann einfach und zu extrem niedrigen Kosten ausgeführt werden. Ihr Betrieb ist sogar bei Nutzung einer gesteuerten Stromstärke noch wirtschaftlicher (Rabatt bei nächtlicher Tarifrate).

Kosteneffizientes Design der Fußbodenheizung

Ein installierter Hitzespeicher in der Fußbodenheizung mit Heizkabel ist perfekt für den vollständigen Betrieb eines gesteuerten (vormals als Nachttarif bezeichnet) Tarifs geeignet. Indem Sie es verwenden, kann der Boden warmgehalten werden, da nach der Verfügbarkeitszeit die große, beheizte Masse die Wärme gleichmäßig abgibt. Dank der intelligenten Bodensensorsteuerung findet im Gegensatz zu herkömmlichen Bodenheizsystemen keine Überhitzung statt.

Die niedrigen Investmentkosten der Heizkabel reduzieren die Amortisationsrate des Betriebs mit Solarzellenweiter.

BVF WFD Series
WFD

230VStandard Netzspannung

10 JahreGarantie

10-200mfertig montierte Maße

4,8mmKabeldicke

BEKOMMEN SIE EIN ANGEBOTKONTAKTIEREN SIE DEN HERSTELLER JETZT

Technologie

Heating cable installation

Anordnung von Schichten für die Heizkabel

Die Doppelkern-Heizkabel der BVF WFD-Serien besitzen an nur einer Stelle einen Verbindungspunkt. Es ist keine komplizierte Vorplanung erforderlich. Das Heizkabel kann an die werksseitig ausgestatteten Montageleisten oder zum Beton-Armierungsnetz, das verwendet wird, um einen Betonboden zu bilden, sicher angebracht werden. Es ist keine spezielle Schichtanordnung für die Installation erforderlich. Es wird nur eine ausgelegte Dämmung, die den gängigen Standards entspricht, für den wirtschaftlichsten Betrieb erforderlich sein.

Die erforderliche Heizleistung pro m² kann durch den Abstand der Heizkabel angepasst werden. Der Abstand hängt vom Heizenergiebedarf des Gebäudes und der Dicke des Betonfundaments ab.

Mit Solarpanels für Neubauten

Wir sind führend in der Verwendung von erneuerbaren Energie für Heizzwecke. Mit den Heizkabeln der Fußbodenheizung kann das komplette Heizsystem für Gebäude und Familienhäuser schnell und zu extrem niedrigen Kosten installiert werden. Die Amortisationszeit der Solarpanels und verbundenen Anlagentechnik hängt stark von den Konstruktionskosten ab. Mit den Heizkabeln ist eine kostenfreie Beheizung bereits jetzt Realität und die Investition zahlt sich sogar innerhalb von 6-8 Jahre aus.

Wartungsfrei

Die elektrische Heizkabelsystem von BVF benötigt keine Wartung oder versteckte Garantieüberprüfungen. Sie können sofort nach Trocknung des Betonfundaments in Betrieb genommen werden. Aufgrund mehrfacher Dämmung sind sie vollständig von Umgebungseinflüssen losgelöst (bspw. nasses Betonfundament, Wasserrohrbruch, etc.). Am Ende der Heizsaison kann das Heizsystem durch einfaches drücken einer Taste des Thermostats getrennt werden.

Bodensensorsteuerung

Die Heizkabel von BVF werden immer durch ein Doppelsensorthermostat kontrolliert – von einfach programmierbarer Konstruktion zu standortfernen Geräten mit Internetzugriff. Erfahren Sie mehr über die Thermostate von BVF.

Android und iOS

Die Hauptsteuerung der Heizkabel der BVF WFD-Serien ist das BVF Heato8 Raumthermostat. Mit seinem Zubehör bietet es Zugriff durch das Internet von einem anderen Standort aus und von jedem intelligenten Gerät. Erfahren Sie mehr über den BVF Heato8 Fußbodensensor mit Wi-Fi Thermostat.

Technische Daten

  • Leistung:
    10W/m und 20W/m
  • Größen:
    10 – 200m (siehe Preisliste)
  • Kabeldurchmesser:
    4.8 mm
  • Kabeltyp:
    Doppelisolierung, geerdet
  • Heizdrahtdämmung:
    Doppelisolierung, TTPE, HDPE
  • Abdeckungsdämmung:
    PVC